zurück

Oldtimer-Startup Bjooli mit erster Finanzierungsrunde

Als erster Profi-Marktplatz, zunächst für klassische Fahrzeugteile, ist das Onlineportal „Bjooli“ Anfang des Jahres gestartet. Das junge Unternehmen vermittelt auf seiner Webseite Ersatzteile mit Echtheitsgarantie – ausschließlich von geprüften Händlern. Jetzt haben die Gründer eine weitere Bestätigung für ihr Geschäftskonzept erhalten: Vogel Ventures, der High-Tech Gründerfonds und mehrere Business Angels stellen die Seedfinanzierung für die Weiterentwicklung von Plattform und Angebot sowie den Aufbau des Teams.

Mit Oldtimerteilen und -Zubehör werden in Europa jedes Jahr mehr als 3 Milliarden Euro umgesetzt. Bisher gestaltet sich der Verkauf weitestgehend klassisch: durch Besuch beim Händler oder via Telefon. Dabei ist häufig weder die zeitnahe Verfügbarkeit noch die gewünschte Qualität des gesuchten Produktes sicher.

Die vier Gründer von Bjooli, Marian Meier-Andrae, Rainer Ernst, Matthias Krämer und Rainer Krösing, haben genau hierfür eine Lösung: Auf ihrer Online-Plattform bündeln sie das Angebot namhafter Oldtimerteile-Händler und -Hersteller. Alle Anbieter werden nach internen Qualitätskriterien ausgewählt und zu deren Einhaltung verpflichtet. Dadurch garantiert Bjooli Echtheit und Qualität der Artikel. Kunden haben so Zugriff auf ein geprüftes und umfangreiches Angebot von „alten“ Neuteilen, nachgefertigten Originalen oder gut erhaltenen Gebrauchtteilen. Darüber hinaus gibt es ab sofort auch ein umfangreiches Sortiment an Reifen, Pflegemitteln, Schmierstoffen, Bekleidung, Fachliteratur und vieles mehr.

2014 in Frankfurt am Main gegründet, plant das Unternehmen nun mit dem Investment die Plattform für Käufer und Verkäufer weiter zu optimieren. Mit dem Umzug im Oktober 2015 nach Berlin, dem Zentrum der deutschen Start-up-Szene, ist das Team aktuell auf der Suche nach passenden Mitarbeitern für Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung. „Zusätzlich arbeiten wir an einer innovativen Fahrzeug- und Teile-Zuordnung für alle gängigen Automarken, welche so bislang im Bereich klassischer Fahrzeuge nicht existiert“, verrät Gründer Marian Meier-Andrae. „Unser Ziel ist es, dass der Kunde bei Bjooli das perfekte „one stop shopping“-Erlebnis erhält.“

In Zukunft will das Unternehmen in weitere Bereiche expandieren und Serviceanbietern Partnerschaften bei der Vermarktung von Dienstleistungen wie Gutachten, Finanzierung und Leasing anbieten. Zudem ist in den nächsten Jahren ein internationaler Ausbau des Geschäftes geplant.

Über Bjooli:
bjooli.com ist der erste kuratierte Online-Marktplatz für Oldtimerteile und -Zubehör.

Die Plattform bündelt das Angebot ausgewählter Hersteller und Händler und garantiert Echtheit und Qualität der angebotenen Artikel. Das Sortiment reicht von Ersatzteilen über Räder und Reifen bis hin zu Schmierstoffen, Pflegemitteln und Zubehör.

Das Unternehmen wurde im Juli 2014 von Marian Meier-Andrae, Matthias Krämer und Jan Christmann in Frankfurt gegründet. Rainer Krösing und Rainer Ernst ergänzen seit 2015 das Gründerteam.

Weitere Informationen unter www.bjooli.com.

Kontakt:
Bjooli GmbH
Rainer Krösing, CMO und Co-Founder
Marian Meier-Andrae, CEO und Gründer
Markgrafenstrasse 12-14
10969 Berlin
M.: +49 172 84 65666
info@bjooli.com
www.bjooli.com

Vogel Ventures

Vogel Ventures

Simple Share Buttons